Juristin

Meine Schwerpunkte als Juristin

Ausbildung

„Die Auseinandersetzung mit schwierigen Rechtsfragen fasziniert mich.“

Nach Abschluss meines Studiums an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich, sammelte ich praktische Erfahrung in einer Anwaltskanzlei, welche sich auf das öffentliche Recht spezialisiert hat. Selbständig bearbeitete ich zahlreiche Rekurse und wirkte beratend bei der Entscheidfindung der Behörden mit. Auch die Ausarbeitung von Urteilsvorschlägen und der entsprechenden Verfügungen gehörte zu meinen Aufgaben. Ich erhielt die Gelegenheit, meine Kenntnisse sowohl auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts als auch auf dem Gebiet des Zivl- und Strafrechts zu vertiefen.

Doktorat

Meine Faszination für die juristische Arbeit war so gross, dass ich mich vor zwei Jahren entschied, eine Doktorarbeit mit dem Titel „Aufsicht und Rechtsschutz im Volksschulrecht“ zu verfassen.

Öffentliches Recht

„Juristischen Fragestellungen und Problemlösungen begegne ich kompetent und sicher.“

Als Juristin habe ich mich auf Bildungsthemen spezialisiert. Zurzeit arbeite ich bei der Adiuvat AG als selbständige Juristin. Ich berate und begleite insbesondere öffentlich-rechtliche Institutionen, unter anderem in organisationsrechtlichen Belangen.

Mein persönlicher Anspruch an meine Arbeit als Juristin liegt darin, in persönlichen Kontakten zu meinen Klienten individuelle Lösungen bei Rechtsproblemen zu finden.

ADIUVAT

Ombudsfrau

„Konstruktive, konsensorientierte Gespräche führen oft zu besseren und langfristigen Lösungen mit breiter Akzeptanz.“

Als unparteiische Schiedsperson berate und vermittle ich in Personalangelegenheiten.